ZFF – Zurich Film Festival

Das Zurich Film Festival ist eine Plattform für die vielversprechendsten neuen Filmemacher aus der ganzen Welt.
Remote video URL

23. September – 3. Oktober 2021

Jeden Herbst besuchen tausende Filmfans sowie Medien- und Filmschaffende das Zurich Film Festival (ZFF), um während elf Tagen einen von rund 160 Filmen zu sehen. Das Zurich Film Festival setzt sich zum Ziel, einem grossen Publikum Einblick in das Schaffen junger, aufkommender Filmemacher aus aller Welt zu ermöglichen und den Austausch zwischen arrivierten Filmschaffenden, jungen Talenten und dem Publikum zu fördern.

Zur Website

Preise und Wettbewerbe

In drei internationalen Wettbewerben (Fokus Schweiz/Deutschland/Österreich, Spielfilm und Dokumentarfilm) konkurrieren junge Filmemacher um den Hauptpreis, das Goldene Auge. In der Gala-Sektion präsentieren Regie-Legenden und Hollywoodstars die am meisten erwarteten Filme des Jahres, die grosse Chancen haben, einen Oscar zu gewinnen. Weiter präsentiert das Festival Filmreihen zu Themen am Puls der Zeit wie #Hashtag, «Neue Welt Sicht» oder «Border Lines».

Locations

Dreh- und Angelpunkt des Festivalgeschehens ist der Zürcher Sechseläutenplatz, mitten in der Stadt und am Ufer des Zürichsees gelegen. Hier finden sich die Festivalkinos Corso und Le Paris, Picadilly und das Festivalzentrum. In wenigen Minuten sind die weiteren Festivalkinos Filmpodium, Kosmos und Arena Cinemas Sihlcity zu erreichen. 

Im Jahr 2021 wird das ZFF zum ersten Mal das neu renovierte Kongresshaus bespielen – eine zentrale Spielstätte mit über 1'200 Plätze, die dem ZFF die Möglichkeit gibt, bedeutend zu wachsen.

Für Kinder

Lachen, entdecken, mitfühlen, in Bilder versinken, gespannt mitfiebern, nachdenken, verstehen, sich begeistern. In der Reihe «ZFF für Kinder» werden herausragende Kinder- und Familienfilme aus aller Welt vorgeführt. Und bei den meisten Filmvorführungen hat das Publikum die Möglichkeit, die Filmemacher vor Ort zu treffen. Tickets der ZFF Kinder-Reihe sind zum Spezialpreis von CHF 10 erhältlich. Alle Filme sind ab 4 Jahren freigegeben. Die Begleitung von Erwachsenen wird generell empfohlen.

Das könnte Sie auch interessieren

Vielfältiges Zürich