Stadtführung Richard Wagner in Zürich

Auf den Spuren des berühmten Komponisten Richard Wagner entdecken Gäste das Zürich, das den Künstler zu bedeutenden Werken inspirierte.

Anlässlich der aktuellen «Ring-Vorführungen» am Opernhaus Zürich finden Stadtführungen zum berühmten Schöpfer des Zyklus statt.

Als politischer Flüchtling reiste der Komponist Richard Wagner von Dresden nach Zürich. In der Limmatstadt folgten neun äusserst produktive Jahre, in denen ein Grossteil seines Mammutwerks «Der Ring des Nibelungen» entstand.

Welche Plätze und Orte Richard Wagner besonders liebte, was er mit dem Ehemann von Johanna Spyri, der Autorin von «Heidi», zu tun hatte, welche Rolle das Hotel Baur au Lac spielte und warum beim heutigen Museum Rietberg zugleich Glück und Unglück auf Wagner warteten, erzählt diese Stadtführung.

Angereichert durch Fakten aus Richard Wagners Leben sowie eindrückliche Geschichten über das Zürich von einst, unternehmen Teilnehmende auf dieser Stadtführung eine inspirierende Zeitreise.
"Hören Sie im Podcast; des Opernhaus Zürich mehr über Richard Wagner".

Sprachen

Öffentliche Führung
Deutsch
Private Führung
Deutsch, Englisch

Preise

Preise Erwachsene CHF 25.00
Preis private Führung CHF 350.00

Durchführung und Dauer

Verfügbar an den folgenden Tagen

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Startzeit

Öffentliche Führung Samstag 16 Uhr:  

  • 15.10.2022, 22.10.2022 
  • 04.03.2023, 11.03.2023, 18.03.2023, 25.03.2023
    04.11.2023, 11.11.2023, 18.11.2023, 25.11.2023, 02.12.2023 

Private Führung: Auf Anfrage möglich 

Dauer

2 h

Anzahl Teilnehmende max. 20 Personen

Zusätzliche Informationen

Treffpunkt: Zürich,vor Eingang Kunsthaus, Moser-Bau, Heimplatz 1

Wichtig:Ein gültiges Ticket der Zone 110 (Kurzstrecke) wird benötigt und ist nicht im Preis inkludiert.

Kontakt & Startpunkt

Tourist Information
Im Hauptbahnhof
8001  Zürich