Kunsthaus Zürich – Das grösste Kunstmuseum der Schweiz

Die bedeutendste Modernesammlung Zürichs und attraktive Wechselausstellungen machen das Kunstmuseum zum Muss für Kunstfreunde.

  • Bedeutendste Modernesammlung Zürichs
    Höhepunkte der Schweizer Malerei und Plastik
    Eröffnung Erweiterungsbau 2020

Neben Meisterwerken Alberto Giacomettis präsentiert das Museum die grösste Munch-Sammlung ausserhalb Norwegens, klingende Namen wie Picasso, Monet und Chagall sowie prominente Vertreter des Expressionismus. Prägnante Werke des späten 20. und 21. Jahrhunderts runden die Sammlung ab. Auch Zürcher Konkrete und zeitgenössische Schweizer Künstler wie Pipilotti Rist und Peter Fischli / David Weiss sind vertreten.

Grösser, flexibler, attraktiver

Liebhaber von Kunst und Architektur richten ihre Augen auf den bevorstehenden Erweiterungsbau vom Kunstmuseum Zürich. Der «lichtdurchflutete Quader» – entworfen vom britischen Architekten David Chipperfield – wird 2020 eröffnet. Die weiträumige Halle bietet neue Aufenthaltsräume für die Öffentlichkeit. Für Konzerte entsteht ein multifunktionaler Festsaal. Und der sogenannte «Garten der Kunst» schafft eine organische Verbindung zum umliegenden Quartier.

Ganze Beschreibung anzeigen Beschreibung verbergen

Tickets Sammlung Tickets Sonderausstellung Kombitickets

Ermässigter Eintritt in die Sammlung und Wechselausstellungen mit der Zürich Card.
?

Zürich Card

  • 24 oder 72 Stunden
  • Öffentliche Verkehrsmittel inkl.
  • Freier Eintritt in Museen
  • Mehr als 50 Ermässigungen
Zürich Card kaufen

Preise

  Sammlung Ausstellung Kombiticket (Wechselausstellungen & Sammlung)
Regulär CHF 16 CHF 23 CHF 26
Ermässigt CHF 11 CHF 18 CHF 19

Öffnungszeiten

Dienstag und Freitag bis Sonntag 10.00 Uhr – 18.00 Uhr
Mittwoch und Donnerstag 10.00 – 20.00 Uhr