Kleines Budget
Zürich fürs kleine Budget
Diese Dinge kann man in Zürich gratis erleben
In Zürich gibt es vieles zu sehen und zu erleben, ohne dass man dafür Geld ausgeben muss.

Zürich gratis erleben

Zürich gratis erleben

Was viele nicht wissen: Zahlreiche Zürcher Museen verlangen keinen Eintritt. Ausgerechnet das Money Museum ist eines davon! Oder das Zoologische Museum. Oder der Wildnispark Langenberg. Oder … die Liste ist lang.

Ausserdem erkunden Neugierige die Stadt mit  einem Leihfahrrad von «Züri rollt» kostenlos und aus einer neuen Perspektive, während die Aussicht von der Polyterrasse sowieso unbezahlbar ist. Wunderschöne Parkanlagen und Gärten stehen jedem offen und einige Flussbäder locken mit einem erfrischenden Bad – und freiem Eintritt. Wenn bei so viel Bewegung Durst aufkommt, wird dieser an einem von über 1'200 Brunnen gestillt, denn hier fliesst bestes Trinkwasser.

Tipp: ZürichCARD – Viel erleben für wenig Geld

Der beste Weg, in Zürich Geld zu sparen, ist der Kauf einer ZürichCARD.

ZürichCARD kaufen

 

Wasser
Für frisches Trinkwasser ist in Zürich auch unterwegs immer gesorgt – dank der zahlreichen Brunnen
Sport, Fahrradtour
Auf zwei Rädern die Stadt entdecken: In Zürich kann man sich gratis Fahrräder ausleihen
Natur, Parks & Gärten
Ein Besuch des Botanischen Gartens lohnt sich auch bei schlechtem Wetter. ...
Kultur, Museum, Naturwissenschaften & Technik
Das Museum focusTerra zeigt spannende Sonderausstellungen zum Thema Erdwissenschaften.
Sehenswürdigkeiten, Aussichtspunkte
Die Polyterrasse zwischen ETH und Universität bietet die beste Aussicht über die Altstadt Zürich. ...
Kultur, Museum, Naturwissenschaften & Technik
Es quakt, kreischt, grunzt und zwitschert im Zoologischen Museum der Universität Zürich
Natur, Zoo & Tiere
Wolf & Co. – Im Wildpark Langenberg westlich des Zürichsees begegnet man den Wildtieren der Schweiz
Kultur, Museum, Kulturgeschichte
Eine der bedeutendsten Schweizer Sammlungen antiker Kunst befindet sich im Archäologischen Institut
Museum, Naturwissenschaften & Technik, Natur, Parks & Gärten
Die Sukkulenten-Sammlung Zürich beherbergt eine der grössten und bedeutendsten Spezialsammlungen weltweit...
Kultur, Museum, Naturwissenschaften & Technik
Das einzigartige Paläontologische Museum zeigt Meeresbewohner von vor 230-240 Millionen Jahren
Natur, Parks & Gärten
Ein historischer Park mit weiten Wiesenflächen, Wasserbecken, altem Baumbestand und Sitzbänken. ...
Natur, Parks & Gärten
Der Rieterpark ist Zürichs grösster und eindrücklichster Park. ...
Natur, Zoo & Tiere
Die Vielfalt der Vogelwelt entdecken – in der Voliere und Vogelpflegestation Zürich am Mythenquai
Sport, Schwimmen
Nicht weit flussabwärts vom Landesmuseum Zürich befindet sich das Flussbad Oberer Letten
Sport, Schwimmen, Wasser
Schwimmen im Limmat-Kanal – das Flussbad auf der Werdinsel liegt in Zürich Höngg
Sport, Schwimmen, Natur, Wasser
Der Sprung in die rasante Strömung am Unteren Letten ist besonders beim jungen Publikum beliebt.
Sport, Schwimmen
Das Flussbad am Schanzengraben liegt sehr zentral in Zürich – und ist nur für Männer geöffnet
Sehenswürdigkeiten, Kunstobjekte
Der berühmte «Denker» von Auguste Rodin findet sich auch im Höllentor vor dem Kunsthaus Zürich. ...
Auf eigene Faust
Deutsch Englisch
Das besondere Hörerlebnis zu Stadt, Ortsgeschichte und Klimaschutz.
Sehenswürdigkeiten, Aussichtspunkte, Sport, Spaziergang, Wanderung, Fahrradtour, Mountainbiken, Joggen, Natur, Berge
Der Uetliberg ist der Hausberg von Zürich. Von hier überblickt man die Stadt und den See. ...
Kultur, Museum
Das FCZ-Museum erzählt die Geschichte des Fussballclubs Zürich seit seiner Gründung im Jahr 1896 ...
Rufen Sie uns an
Rufen Sie uns an

Per Telefon

+41 44 215 40 00

Per Skype

SKYPE

Telefonzeiten (UTC/GMT +1h)

Montag bis Freitag 08.00 – 18.00 Uhr
Samstag und Sonntag 09.00 – 12.00 Uhr
13.00 – 16.00 Uhr
E-Mail senden
E-Mail senden

E-Mail senden

Standort Tourist Information
Standort

Tourist Information


Öffnungszeiten

Montag bis Samstag 08.30 – 19.00 Uhr
Sonntag 09.00 – 18.00 Uhr


Standort

Im Hauptbahnhof Zürich

Route mit Google Maps berechnen