Typisch Zürich
Das sind die Labels aus Zürich

Zürcher Originale shoppen

Taschen von FREITAG, Hausschuhe von Tiger-Fink oder Brillen von Viu: Das sind beliebte Zürcher Klassiker.

In Zürich einzukaufen macht unglaublich Spass, denn die Shop- und Boutiquen-Auswahl ist hier riesig. Neben allen internationalen Marken, die hier zu finden sind, sollten Mode-, Trend- und Designbewusste auch folgende Läden besuchen, denn in diesen finden sich Zürcher Klassiker, etwa Originale wie die weltweit bekannten FREITAG Taschen oder kostbare Seidenstoffe von Fabric Frontline. Weitere Kleinhandwerke begeistern mit wahren Schätzen, die – in Zürich gekauft – das schönste Souvenir aus der Limmatstadt darstellen.

Streetwear und Snowboardmode

Alprausch

Das Familienunternehmen steht für qualitative und hochwertige Schweizer Mode mit alpinem Flair und Gemütlichkeit.
Zürcher Frauenpower

EnSoie

Für viele Zürcher gehört das Lifestyle-Labe der Ehefrau und Töchter von Yello-Frontmann Dieter Meyer zu Zürich wie das Grossmünster.
Der Seidenkönig

Fabric Frontline

Die hochwertigen und farbenfrohen Foulards, Schals und Krawatten aus schönster Seide sind weltweit beliebt und begehrt.
Wenn zwei Brüder Taschen nähen

FREITAG

Der allererste Klassiker der weltbekannten Marke FREITAG, der Messenger Bag, ist heute im MoMA in New York zu bestaunen. Das sagt eigentlich alles.
Schöne Schuhe

Le Majordome

Mit rahmengenähten Schuhen auf Einzelanfertigung überzeugt das Zürcher Label mit Ladengeschäft in der Altstadt.
Die Vielseitige

Qwstion

Die vielseitigen und verwandelbaren Taschen von Qwstion sehen an einem formellen Anlass genauso hübsch aus wie auf einem Fahrrad oder im Park.
Der Strohhut

Risa Hutwerkstatt

Obwohl aus dem Nachbarkanton, ist der Strohhut von Risa auch ein kleiner Zürcher, denn die erste Filiale der Strohhut-Manufaktur steht in Zürich-West.
Gute Dinge für den Alltag

Soeder

Haltbare, wertige und schöne Alltagsprodukte, Schmuck, Accessoires und Mode designt das Kreativteam von Soeder im Herzen von Zürich.
Der Kinderschuh

Tiger-Fink

In der Schweiz kennt wohl jedes Kind den «Tiger-Fink», der seit 1938 produziert wird. Im Geschäft findet man heute noch viele weitere Produkte der Marke.

Vielfältiges Zürich

Das könnte Sie auch interessieren