Brauchtum & Tradition
Die verrücktesten Traditionen von Zürich
Die lustigsten Zürcher Bräuche sind für Gäste aus dem Ausland ebenso ein Spektakel wie für Einheimische.

Zürcher Traditionen

«Zwänzgerle», «Eis, zwei, Geissebei» und «Schifferstechen» – Was wie Schweizerdeutsch für Fortgeschrittene klingt, sind in Wahrheit die lustigsten Traditionen, die es in und um Zürich gibt.

So witzig wie während den verrücktesten Bräuchen von Zürich kennt man die Schweizer sonst gar nicht: Wagemutig sind die Einheimischen etwa beim «Samichlausschwimmen», wenn sie sich bei eisigen Minustemperaturen in den Fluss Limmat stürzen, verkleidet und stolz während dem Frühlingsfest Sechseläuten, ausgelassen und fröhlich beim Knabenschiessen oder der Badenfahrt. 

28. Februar 2017
Hunderte Kinder schreien in Rapperswil-Jona vor dem Rathaus laut «Eis, zwei, Geissebei» und beenden damit die Fasnacht in Rapperswil.
17. April 2017
Ruhig und konzentriert geht es beim Zwänzgerle in der Zürcher Altstadt zu und her.
24. April 2017
Informationen und Wissenswertes rund um das Zürcher Frühlingsfest.
Ende Juni 2017
Ein spektakulärer Lauf durch die Zuger Altstadt eröffnet die Kirschensaison.
1. Juli 2017
Die Tradition der Zunft zur Schiffleute begeistert alle drei Jahre Zürcher und Gäste aus dem Ausland.
18. – 27. August 2017
Das beliebte Volksfest in Baden findet nur alle 10 Jahre statt.
11. September 2017
Das grösste jährlich stattfindende Volksfest von Zürich ist das «Knabenschiessen» beim Albisgütli.
3. Dezember 2017
Nichts für Warmduscher – das «Samichlausschwimmen» findet im winterlichen Zürich statt.

Vielfältiges Zürich

Für Sie auch noch von Interesse

Rufen Sie uns an
Rufen Sie uns an

Per Telefon

+41 44 215 40 00

Per Skype

SKYPE

Telefonzeiten (UTC/GMT +1h)

Montag bis Freitag 08.00 – 18.00 Uhr
Samstag und Sonntag 09.00 – 12.00 Uhr
13.00 – 16.00 Uhr
E-Mail senden
Kontakt

E-Mail senden

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.
Standort Tourist Information
Standort

Tourist Information


Öffnungszeiten

Montag bis Samstag 08.30 – 19.00 Uhr
Sonntag 09.00 – 18.00 Uhr


Standort

Im Hauptbahnhof Zürich

Route mit Google Maps berechnen