Inspiration

Sommer in Zürich

Im Sommer pulsiert das Leben in Zürich und Konzerte, Bars, Kinos und Partys finden im Freien statt.

Im Sommer pulsiert das Leben in Zürich. Dann trifft man sich an den Uferpromenaden des Zürichsees, auf den Quartierplätzen, in hübschen Gartenterrassen oder in einer der über 40 «Badis», wie die Zürcher ihre Badeanstalten liebevoll nennen.

Ohne ihre geliebten «Badis» könnten die Zürcher nicht leben. Hier trifft man sich im Sommer zum Sonnenbaden, verbringt einen vergnügten Tag mit seinen Kindern oder geniesst den Feierabend mit einem kühlen Drink am Wasser.
Ob am See, im Fluss oder im Freibad: In Zürich gibt es unzählige Badeanstalten. Manche sind nach Geschlechtern getrennt, eine hat einen Sandstrand, eine andere eine Sauna.
Tagsüber Badeanstalt, abends trendige Freiluft-Bar: Zum Feierabend treffen sich die Zürcher im Sommer am liebsten in einer der sogenannten «Badi-Bars».
Nach dem Badebetrieb öffnen viele Fluss- und Seebäder ihre Pforten als Bar. Schwimmen ist dann meist untersagt, dafür locken Konzerte, Lesungen und Filmvorführungen.

Limmatschwimmen

Jedes Jahr sind die Startplätze für das «Limmatschwimmen» im Nu ausverkauft, denn auf der 2km langen Strecke mitten durch die Stadt ist Baden normalerweise untersagt und das Erlebnis daher ein ganz besonderes.

Weitere Informationen

Der Sommer in Zürich ist wunderschön. Mit diesen Tipps finden auch Sie die schönsten Terrassen, die angesagtesten «Badi-Bars» und wissen, welches Konzert im Freien Sie nicht verpassen möchten.