1. August – Schweizer Nationalfeiertag
Wie feiern die Zürcher den Nationalfeiertag?

Der Nationalfeiertag in Zürich

So feiern die Zürcher den Schweizer Nationalfeiertag am 1. August.

Der Nationalfeiertag der Schweiz ist am 1. August. Er ist seit 1891 ein gesetzlich festgelegter Feiertag. Die meisten Arbeitnehmer haben an diesem Tag also frei und verbringen den Tag im Kreise der Familie oder umgeben von Freunden. Es wird gemeinsam grilliert, entspannt und am Abend ein Feuerwerk gezündet. Wer mehr Ideen braucht, oder einen kurzen Überblick über die Geschichte des Nationalfeiertags benötigt, wird unten fündig.

Zu den 1. August Events

Geschichte

Warum der 1. August?

Alles Wissenswerte über den Schweizer Nationalfeiertag kurz zusammengefasst.
Picknick

Parks und Gärten

Familien und Freunde nutzen den freien Tag, um in den hübschen Grünanlagen von Zürich zu grillen und gemeinsam Zeit zu verbringen.
Am Zürichsee

Restaurants mit Seeblick

Viele geniessen den Tag bei einem leckeren Essen am See und am Abend auf die Feuerwerke rund um den Zürichsee.
An die frische Luft

Wandern

Viele nutzen den freien Tag für eine Wanderung in der Nähe: Diese Panoramawanderungen sind von Zürich aus in nur 90 Minuten zu erreichen.
Aufs Wasser

1. August-Schiff

Die Zürichsee Schifffahrtgesellschaft bietet am 1. August mehrere Themenschiffe (mit Brunch oder Abendessen) sowie Rundfahrten an.

Vielfältiges Zürich

Das könnte Sie auch interessieren