Restaurants mit veganer und vegetarischer Küche in Zürich
In Zürich bieten viele Restaurants vegetarische und vegane Speisen an. Einige Lokale haben sich sogar ganz der veganen Küche verschrieben.

Restaurants mit veganer und vegetarischer Küche in Zürich

Sich in Zürich und der Region vegetarisch oder gar vegan zu ernähren, ist überhaupt kein Problem, wie unsere Liste mit beliebten veganen und vegetarischen Restaurants zeigt.

Wer sich vegetarisch oder gar vegan ernähren möchte – also ganz auf den Verzehr jeglicher tierischer Produkte verzichtet –, findet in Zürich eine grosse Auswahl an Shops und Restaurants, die vegane Menüs und Spezialitäten anbieten. Ob Köstlichkeiten aus dem orientalischen Raum, saisonale Schweizerküche im Restaurant oder gar beim veganen Metzger: Die Zürcher Gastronomie bietet eine Vielzahl an veganen Gaumenfreuden. Diese sind übrigens so lecker, dass es auch bekennenden Fleischliebhabern nicht schwerfällt, für einmal auf den Verzehr tierischer Produkte zu verzichten..   

Der Platzhirsch

Hiltl

Seit über 100 Jahren bietet das älteste vegetarische Restaurant Europas fleischlose Kost an – und ist inzwischen mit vielen Filialen vor Ort vertreten.
Das Natürliche

Gärtnerei

Frisch, knackig und ohne Zusatzstoffe oder Ergänzungsmittel sind die Salate in der Gärtnerei.
Das Eis

The Sacred - Vegelateria

Das schlichte, aber gemütliche Restaurant bietet eine Vielzahl an veganen Menüs an. Bekannt ist es aber vor allem für das leckere vegane Eis!
Das Buffet

Tibits

Alle lieben und kennen das Tibits-Buffet: Hier isst man einfach, praktisch, und vor allem: gut. Und die Jalapeño-Poppers sind einfach nur … mmmmh!
Das Asiatische

Bona Dea

Vegetarische und vegane Chutneys, Currys, Salate und viele weitere asiatische Spezialitäten gibt’s gleich beim Hauptbahnhof.
Die Schwestern

Elle’n’Belle

Die zwei Schwestern Elif und Sibel verwandeln vegane Speisen in Rock’n’Roll: Hier gibt’s den veganen Kebab und den schwarzen Manson Burger.
Die Internationalen

Neni

Bei Neni kommen Gewürze, Düfte und Geschmäcker aus aller Welt auf die Teller. Kein reines «Vegi»-Lokal, dafür wirklich lecker!
Das Libanesische

Le Cèdre

Auch das Cèdre ist nicht ganz fleischlos, doch die riesige libanesische Mezze-Auswahl ist zum grössten Teil vegetarisch oder ganz vegan.
Die schlechten Jäger

Bad Hunter

Tja, wer ein schlechter Jäger ist, der muss sich halt von Beeren ernähren. Bei Bad Hunter ist das aber kein Problem, sondern ein vegetarischer Genuss.
Das zentrale Unbekannte

Port au Vert

Im 1. Stock des Hotel Limmathof beim Verkehrsknotenpunkt Central geniessen Gäste vegetarische Menüs und beobachten dabei das bunte Treiben am Platz.
Das Gourmetlokal

Marktküche

Im edlen veganen Restaurant Marktküche wird so mancher Fleischliebhaber zum glücklichen Veganer – zumindest für einen Tag.
Die Punks

Roots

100% vegan geht’s im «Roots» zu und her: Säfte, Shakes, Bowls, Salate, Suppen und Sandwiches ganz ohne tierische Proukte und superlecker!

Vielfältiges Zürich

Das könnte Sie auch interessieren