Die Pilz-Saison in Zürich

In den städtischen und regionalen Wäldern von Zürich spriessen im Herbst die Pilze. Diese kann man in den lokalen Restaurants geniessen.

Geniesser freuen sich in der Schweiz besonders auf den Herbst, denn dann ist Wild- und Pilz-Saison. Was viele dabei gar nicht wissen: Auch in den städtischen Wäldern rund um Zürich wachsen viele beliebte Speisepilze wie Steinpilze, Stäublinge, Riesenschirmlinge, verschiedene Täublinge und Champignons sowie Perlpilze. Und gar Burgunder-Trüffel können auf städtischem Gebiet gefunden werden.

Wer lieber direkt geniesst, findet im Herbst in den unten aufgeführten Restaurants diverse Pilz-Gerichte.