Lindenhof – Vom römischen Kastell zum grünen Aussichtspunkt über Zürich

Der Lindenhof ist eine Oase mitten in der Stadt Zürich, die auf eine bewegte Geschichte zurückblickt

Hier geniesst man eine herrliche Aussicht auf die Altstadt mit Grossmünster und Rathaus, auf die Limmat, die Universität und die Eidgenössische Technische Hochschule.

Der Lindenhof ist Schauplatz zahlreicher geschichtlicher Ereignisse. Im 4. Jahrhundert stand auf dem Lindenhof ein römisches Kastell und im 9. Jahrhundert baute der Enkel von Karl dem Grossen an dieser Stelle eine königliche Residenz. Bis in die frühe Neuzeit war der Platz Versammlungsort der Zürcher. 1798 wurde auf dem Lindenhof zum Beispiel der Eid auf die helvetische Verfassung geschworen.

Heute ist der Lindenhof eine Oase der Ruhe und Erholung inmitten der Stadt und Treffpunkt passionierter Schachspieler.

Ganze Beschreibung anzeigen Beschreibung verbergen

Um die Seele baumeln zu lassen, empfiehlt Marco den Lindenhof: «Mit dem Blick über Altstadt, Limmat und bis in die Berge kann man hier perfekt abschalten».

Marco Uhlig
Marco Uhlig ist Veranstalter der Party-Reihe Boyahkasha, Geschäftsführer des Heaven Clubs, tritt als DJ Zör Gollin auf und ist Mitorganisator des Zurich Pride Festivals.

Video & 360°