Zürich-West – Vom Industrieviertel zum Trendquartier

Der Bezirk im Westen Zürichs ist voller Kontraste und besticht mit einem ungeschliffenen Charme.

Wo einst Schiffe gebaut und Motoren zusammengeschraubt wurden, stehen heute Kunst, Design, Gastronomie, Kultur, Shopping und Architektur im Mittelpunkt. Die Fabriken sind weggezogen und hinterliessen enorm viel Raum, den sich Kreative zu Nutze gemacht haben.

In den Eisenbahnviadukt-Bögen sind Design-Boutiquen und eine Markthalle eingezogen, auf dem Gerolds-Areal ist mit Frau Gerolds Garten ein Stadtgarten mit Gastronomie-Betrieb entstanden. Neben dem Freitag Flagship-Store finden sich diverse Second-Hand Einrichtungshäuser. Auf der anderen Seite der Hardbrücke ragt der 126 Meter hohe Prime Tower auf – bis zur Eröffnung des Roche Towers in Basel das höchste Gebäude der Schweiz.

Ganze Beschreibung anzeigen Beschreibung verbergen