Winter in Zürich
Shopping, Kulinarik und Wellness

Was erlebt man im Winter in Zürich?

Dank der Nähe zu vielen Skigebieten ist Zürich der perfekte Ausgangspunkt für Winterliebhaber, die aktive Erlebnisse im Schnee mit Kultur und Kulinarik verbinden möchten.

Zürich ist die perfekte Destination für Winterfans: Unzählige Skigebiete in unmittelbarer Nähe locken zum Skifahren, Schlitteln oder Eislaufen, während in der Stadt selbst ein hochstehendes kulturelles sowie kulinarisches Angebot wartet. Shoppingmöglichkeiten und entspannende Wellness-Angebote sowie ein pulsierendes Nachtleben mit Clubs, Bars und herausragender live Musik sorgen für Spass in den kalten Monaten.

Zürich im Dezember

Weihnachten in Zürich ist ein zauberhaftes Spektakel: unzählige hübsche Weihnachtsmärkte, lauschige Fondue-Chalets und Traditionsanlässe wie das Kerzenziehen am Bürkliplatz, das «Märlitram» oder der Weihnachtszirkus Conelli begeistern Gross und Klein.

Zürich im Januar

Ab auf die Skipiste, die Eisbahn oder die Rodelbahn! Der Winter ist im Januar auf seinem Höhepunkt und nahe Zürich locken viele schöne Wintersportorte mit erlebnisreichen Aktivitäten. Wer es etwas ruhiger angehen möchte, unternimmt eine Winter- oder Schneeschuhwanderung.

Zürich im Februar

Im Februar ist es meist noch relativ kalt. Darum wärmt man sich am besten mit einem einem leckeren Fondue, einer heissen Tasse «Schoggi» oder mit einer Wellness-Behandlung.

Vielfältiges Zürich

Das könnte Sie auch interessieren