Mit dem Fahrrad auf Pilgerfahrt

Der Weg führt durch ein dünn besiedeltes, landschaftlich reizvolles Hügelgelände mit vielen Wäldern.

Die Pilgerroute von Konstanz bis Rapperswil wird auch «Schwabenweg» genannt, weil dieser im Mittelalter vorwiegend Schwaben diesen Weg wählten, um nach Einsiedeln zu pilgern.

Der Fahrradweg führt durch den Kanton Thurgau und das Zürcher Oberland an den Zürichsee und von dort über den Etzelpass nach Einsiedeln. Dabei geht’s auf gut signalisierten Wegen und Strassen über bewirtschaftete Felder und entlang kleinerer und grösserer Bäche und Flüsse. Durch Täler und entlang Hügelketten geht es weiter bis zum Zürichsee, den man auf der Holzbrücke in Rapperswil überquert, um über den Etzel nach Einsiedeln zu gelangen.

Folgen Sie dem abgebildeten Logo «41» und der Jakobsmuschel auf der blauen Wegweisung.

Details:

  • Länge: 90 km / 2 Etappen
  • Anforderung: mittel
  • Kondition: mittel

Mehr Info & Karte

Öffnungszeiten

An folgenden Tagen geöffnet

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Durchgehend und öffentlich zugänglich 

Wichtig

Aufgrund der ständig ändernden Covid-19-Massnahmen ist es zurzeit unmöglich, alle Öffnungszeiten auf der Website zuerich.com aktuell zu halten. Bitte prüfen Sie daher vor einem Restaurant-, Shopping- oder Museumsbesuch die Website der jeweiligen Betriebe oder Institutionen.

Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen einen schönen Aufenthalt in Zürich.

Adresse

Entfernung Reisezeit
Zürich Main Station 56.3 km 68 min
Zürich Airport 50.5 km 57 min
Bike Tour Pilgerfahrt
Kreuzlingen Bahnhof
8280  Kreuzlingen