Konditorei Treichler

Hier wurde vor über 100 Jahren die Zuger Kirschtorte erfunden. Heute ist diese Spezialität weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt und beliebt.

Wer kennt sie nicht, die Zuger Kirschtorte? Die Spezialität wurde 1915 von Heiri Höhn erfunden. Dieser übergab sein Geschäft 1943 seinem Chefkonditor Jacques Treichler, der das Dessert und die Konditorei festigte. Im «Erfinderhaus» der Torte ist bis heute die Konditorei zu finden sowie ein Kaffeehaus und das Zuger Kirschtorten Museum mit 200 Originalexponaten und einem Kleid von Audrey Hepburn, die 1960 regelmässig in Zug weilte und ihre geliebte Kirschtorte bei Treichler kaufte.

Neben der berühmten Kirschtorte gibt es bei Treichler auch Kirschkonfitüren, Kirschenschokolade, Kirschlikör sowie Gebäck, Brot und Torten.

Ganze Beschreibung anzeigen Beschreibung verbergen

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag, 06.00 – 18.30 Uhr
Samstag 07.00 – 17.00 Uhr
Sonn- und Feiertage, 09.00 – 17.00 Uhr
Abende vor Feiertagen bis 17.00 Uhr
Sonntage von Juni bis August, 09.00 – 13.00 Uhr