Das Zürich von

Friederike Ehmann

Zürich besuchen.
Die Heimat einer Maskenbildnerin entdecken.
Sie wollte schon als Mädchen zur Oper.

Heute arbeitet Friederike Ehmann in Zürich bei einem der schönsten Opernhäusern Europas. Auch sonst mag sie das kultivierte Zürich und geht gerne zum Essen in den «Tobelhof» oder den «Adlishof» am Waldrand. Sie schätzt das Kulturangebot und das Unter-sich-sein in der «Frauenbadi».

Hotel / Appartment
Hoch über den Dächern der Stadt mit Sicht auf den See und die Alpen thront das Zürichberg Sorell Hotel. Das wunderschöne Gebäude ist eine architektonische Mischung aus dem 19. Jahrhundert und der Gegenwart und heisst seine Gäste in einem entspannten...
Restaurant / Café
Umgeben von wunderbarer Natur, geniessen Gäste hier leckere Schweizer Klassiker.
Das hübsche Jugendstil-Kastenbad ist tagsüber den Frauen vorbehalten.

Vielfältiges Zürich

Das könnte Sie auch interessieren