Stadtführung für Menschen mit Sehbehinderung

Im Rahmen der Aktionstage Behindertenrechte bietet Zürich Tourismus diese Tour an drei Daten im Mai und Juni 2024 kostenlos an.

Diese Stadtführung lädt dazu ein, Zürich hörend, riechend, tastend und schmeckend, aber vor allem auch barrierefrei zu erleben.

Die Führung richtet sich in erster Linie an sehbehinderte Menschen. Sehende werden aber ausdrücklich eingeladen, mittels Dunkelbrillen die verschiedenen Arten einer Sehbehinderung nachzuempfinden.

Das Hören, Riechen und Tasten rücken in den Vordergrund. Wer möchte, legt eine kurze Strecke blind – aber natürlich geführt – zurück. Auch die Kostprobe einer Zürcher Spezialität wird durch die Dunkelbrillen eine andere Erfahrung.

Auf dieser Führung lernen Gäste Zürich neu kennen. Es geht darum, die Düfte der Umgebung wahrzunehmen, Skulpturen zu ertasten und Zürich durch die Geräuschkulisse kennenzulernen.

Sprachen

Private Führung
Portugiesisch, Spanisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Ungarisch, Russisch

Preise

Preise Erwachsene CHF 25.00
Preis private Führung CHF 320.00

Durchführung und Dauer

Verfügbar an den folgenden Tagen

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Startzeit

Öffentliche Führungen (Diese drei öffentlichen Führungen sind kostenfrei): 

  • 18.05.2024, 14 Uhr  
  • 25.05.2024, 14 Uhr  
  • 01.06.2024, 14 Uhr 

Private Führungen ganzjährig, täglich

Dauer

2 h

Anzahl Teilnehmende max. 16 Personen

Zusätzliche Informationen

  • Assistenzhunde sind erlaubt
  • Anmeldungen sind auch telefonisch unter +41442154000 möglich.
  • Auf Wunsch werden Teilnehmende bei der Tramhaltestelle Stadelhofen abgeholt und zum Bahnhof Stadelhofen begleitet.

Kontakt & Startpunkt

Bahnhof Stadelhofen
Stadelhoferplatz
8001  Zürich