Sammlung Johann Caspar Lavater

Im 18. Jahrhundert war der Zürcher Pfarrer und Autor Johann Caspar Lavater eine der bedeutendsten Persönlichkeiten in Europa. Hier kann man in sein Leben eintauchen.

Während der Epoche der Aufklärung und des Sturm und Drangs war Johann Caspar Lavater (1741-1801) eine wichtige Stimme in Europa. Seine zahlreichen Kontakte mit den bedeutendsten Vertretern aus Politik, Kultur und Gesellschaft verhalfen auch der Stadt Zürich vermehrt zu einem guten Renommee.
Interessierte können sich in der Sammlung in Lavaters Werk und Wirken vertiefen. Im Lavaterhaus werden Bilder, Bücher, Autographen und diverse andere Gegenstände zu Lavater und seiner Zeit gezeigt und durch eine kompetente Begleitung ergänzt.
 

Ganze Beschreibung anzeigen Beschreibung verbergen

Öffnungszeiten

Donnerstag 14.00 – 17.00 Uhr