Freitag Tower

Diese aufeinander gestapelten Frachtcontainer begeistern in Zürich-West Stadtentdecker und Freitag-Taschen-Liebhaber.

  • Architekten: Spillmann Echsle Architekten
    Standort: Gerold-Areal, Zürich-West
    Besonderes: Aufeinander gestapelte, begehbare Container
  • Fertiggestellt: 2006

Nicht nur Recycling-Fans erfreuen sich des farbigen Turms nahe dem zentralen Bahnhof Hardbrücke: 19 aufeinander gestapelte Frachtcontainer ragen hier 26 Meter in den Himmel.

Die rostigen Container wurden eigens in Hamburg ausgesucht und mit dem Zug nach Zürich transportiert. Der Turm ist aber nicht nur hübsch anzusehen, sondern begehbar: Auf vier Etagen beherbergt er mit 1‘600 Taschen die weltweit grösste Auswahl der «Individual Recycled Freewaybags» des bekannten Zürcher Labels Freitag.

Wer noch weiter hinauf steigt, erreicht das Dach des Recycling-Wolkenkratzers. Hier eröffnet sich eine grossartige Aussicht über das ehemalige Industrie-Quartier: Alte Fabriken, hinter deren Mauern neues Leben pulsiert, Frau Gerolds Garten, ein beliebter urbaner Stadtgarten mit Gastronomie, oder die Bögen des Viadukts, in dem viele hübsche Boutiquen, Restaurants und Veranstaltungsräume untergebracht sind.

Mehr zu den Architekten

Ganze Beschreibung anzeigen Beschreibung verbergen

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 10.30 – 19.00 Uhr
Samstag 10.00 – 18.00 Uhr