Im Viadukt – Flaniermeile und Architektur-Highlight in Zürich-West

Das Zürcher Eisenbahnviadukt bietet den einmaligen Raum für eine trendige Shopping- und Kulturmeile.

Unter den Bögen des 1894 erbauten Eisenbahnviadukts in Zürich-West ist wieder Leben eingekehrt. Ein urbaner Treffpunkt von 500 Metern Länge lädt zum Flanieren, Einkaufen, Vergnügen, Essen und Trinken ein.

In 36 Viaduktbögen ist ein Shopping-Paradies entstanden: Ein bunter Mix aus Delikatessenläden, Ateliers, Galerien, Sport- und Modelabels präsentiert sich dem Besucher.

Das Herz der Anlage ist die Markthalle, in der zwanzig Bauern und Lebensmittelhändler aus der Umgebung ihre Ware anbieten.

Ganze Beschreibung anzeigen Beschreibung verbergen