Katzensee

Eingebettet in ein Naturschutzgebiet ist der idyllische Weiher der Lieblingsort vieler gestresster Städterinnen und Städter.

  • Liegewiesen inkl. FKK-Bereich
    Feuerstellen zum Grillieren
    Kiosk / Restaurantbetrieb

Die kleine Oase auf Zürichs Stadtgebiet ist zu jeder Jahreszeit einen Ausflug wert. Im Sommer lockt der am Wald gelegene Natursee mit einem 80 Meter langen Badestrand. Im Frühling und Herbst geniesst man die Natur beim Spaziergang oder Jogging. Und im Winter ist der Katzensee das ideale Refugium, um der Enge der Stadt zu entkommen – durchatmen und Gedanken fliegen lassen.

Die Luftmatratze bleibt daheim

Zahlreiche Grillstellen, schattenspendende Bäume und ein Kinderspielplatz machen den Katzensee vor allem bei Familien beliebt. Da der See unter Naturschutz steht, sind Luftmatratzen, Schwimmringe und Gummiboote nicht erlaubt. Wer kein Picknick dabei hat, kann sich am Kiosk stärken. Zudem ist im abgetrennten FKK-Bereich das Nacktbaden gestattet.

Parkplätze sind Mangelware

Im Sommer herrscht am Katzensee chronischer Parkplatzmangel. Am besten zu Fuss, mit dem Fahrrad oder per ÖV anreisen.

Ganze Beschreibung anzeigen Beschreibung verbergen

Preise

Eintritt frei

Öffnungszeiten

Mai bis September, täglich 09.00 – 20.00 Uhr

Bei schlechter Witterung wird das Bad geschlossen.