Chinagarten - Der Tempelgarten am See

Der Chinagarten gehört in die Gruppe der Tempelgärten und gilt als einer der ranghöchsten Gärten ausserhalb Chinas.

Der Chinagarten, direkt am See beim Zürichhorn, ist ein Geschenk der chinesischen Partnerstadt Kunming. Im Zentrum ist ein Teich mit einer kleinen Insel, Pavillons und sogar ein kleines Palais säumen dessen Ufer. Er gehört in die Gruppe der Tempelgärten und gilt als einer der ranghöchsten Gärten ausserhalb Chinas.

Das Präsent ist ein Ausdruck des Dankes für die für die technische und wissenschaftliche Hilfe beim Ausbau der Kunminger Trinkwasserversorgung und der Stadtentwässerung.

Ganze Beschreibung anzeigen Beschreibung verbergen

Preise

  Eintritt
Erwachsene CHF 4
Kinder (bis 14) CHF 1
Gruppen (ab 10 Personen) CHF 3

Öffnungszeiten

19. März bis Ende Oktober 2016
Täglich 11.00 – 19.00 Uhr