Bürkliterrasse – Zürichs Logenplatz am See

Von der Bürkliterrasse geniesst man den Blick über den Zürichsee bis hin zu den Alpen.

Die Bürkliterrasse – 1887 als Endpunkt der Bahnhofstrasse und Teil der Quaianlagen eingeweiht – lädt zum Ausruhen unter Bäumen ein. Besonders attraktiv ist bei klarem Wetter der Blick über den See bis hin zu den aufragenden Alpen. Seit 1952 sieht man auf der Terrasse die Skulptur des Zeus – in Gestalt eines Adlers – und seines Geliebten Ganymed. Sie zeigt die «Entführung in den Olymp» aus der griechischen Mythologie.

Vor der Bürkliterrasse befindet sich eine Schiffanlegestelle. Von hier aus kann man Rundfahrten auf dem Zürichsee unternehmen und in der Naturidylle neue Perspektiven gewinnen.

Ganze Beschreibung anzeigen Beschreibung verbergen