Neue Hotels in Zürich bis 2020

In Zürich werden bis 2020 neun neue Hotels mit Kapazitäten von je über 100 Zimmern eröffnet. Das vielfältige Angebot der Stadt und Region Zürich wird somit durch zahlreiche neue Optionen auf dem Meeting- und Incentive-Markt erweitert.

Die grösste Neueröffnung in Zürich in den nächsten Jahren ist das Grossprojekt «The Circle»: Am Flughafen Zürich entsteht ein Kongresszentrum mit Kapazitäten für bis zu 1‘500 Teilnehmende. Shoppingmöglichkeiten, zwölf Restaurants sowie grüne Aussenbereiche bilden neben dem Stadtzentrum einen neuen Dienstleistungsknotenpunkt für Zürich. Hier entstehen im Hyatt Place und Hyatt Regency total über 550 neue Hotelzimmer. Das Radisson Blu, das bisher grösste Hotel direkt am Flughafen, wird in den nächsten Jahren ebenfalls renoviert. Es bietet mit 330 Zimmern und über 40 Meetingräumen ideale Kombinationsmöglichkeiten mit dem «Circle» direkt am Flughafen.

In Flughafennähe Richtung Limmattal eröffnet im Februar 2018 das neue Hilton Garden Inn Hotel mit 114 Zimmern und 12 Meeting- und Eventräumen. Der grösste Meetingraum umfasst 360 Quadratmeter.

Die französische Gruppe B&B Hôtels eröffnet im Herbst 2018 ihre ersten beiden Häuser in Zürich. Das Haus in Rümlang umfasst 170 Zimmer und das Hotel am Standort Wallisellen 140 Zimmer. Ebenfalls in Wallisellen, direkt beim Glattzentrum, öffnet 2018 auch das Hotel Harrys Home 110 Zimmer für seine Gäste. Westlich des Stadtzentrums in Altstetten entsteht zudem eine neues Grossprojekt mit 320 Zimmern, nämlich das a-ja Resort mit einem Event- und einem grossen Grill-Restaurant.

In Gehdistanz zum Bahnhof Oerlikon befinden sich die ACASA Suites Oerlikon in Bau. Die 140 ACASA Zimmer und Suiten stehen ab Herbst 2017 für Gäste zur Verfügung.

Auf der Südseite der Stadt in Wollishofen entsteht im 2000 Watt Areal Greencity ein weiteres Hotel. Das Greencity Hotel der deutschen Meininger Gruppe bietet rund 170 Zimmer mit total 600 Betten. Neben den klassischen Einzel- und Doppelzimmern umfasst es auch Mehrbettzimmer sowie Schlafsäle. Diese Eröffnung ist für Ende 2019 geplant.