Wellness-Destination Baden

Baden ist seit 2'000 Jahren eine Bäderstadt. Dank dem mineralreichsten Thermalwasser der Schweiz locken die Badener Bäder seit dem Mittelalter eine bunte Gästeschar ans Limmatknie.

  • Infocenter zu den Badener Bädern
    Thermalbad von Architekt Mario Botta
    Stadtführung zur Wellness-Destination Baden
  • Mineralreichstes Thermalwasser der Schweiz

Baden verfügt über das mineralreichste Thermalwasser der Schweiz. Rund eine Million Liter sprudeln täglich mit einer Temperatur von 47 Grad Celsius aus 18 Schwefelquellen.

Bereits zur Römerzeit war die Siedlung vor den Toren Zürichs bekannt als «Aquae Helvetica». Hier errichteten Legionäre des nahe liegenden Vindonissa (Windisch) erste Themen. Im Mittelalter folgten zwei Badegasthöfe, mehrere Badegasthäuser und später Hotels.

Heute trägt Baden das Gütesiegel «Wellness Destination» und bietet ein umfassendes, hochwertiges Wellness-Angebot. 2019 folgt das Thermalbad von Stararchitekt Mario Botta.

Ein Infocenter und eine Stadtführung erklären mehr über die wechselvolle Geschichte des Kur- und Erholungsorts Baden und der Verein Bagno Popolare lädt Gäste von überall zum gemeinsamen Baden im Thermalbrunnen.

Ganze Beschreibung anzeigen Beschreibung verbergen

Öffnungszeiten

Info Baden
Montag 12.00 – 18.30 Uhr
Dienstag bis Freitag 09.00 – 18.30 Uhr
Samstag 09.00 – 16.00 Uhr