Natur- und Tierliebhaber erleben bei diesem Programm fernab vom Alltag ein erlebnisreiches Trekking mit ganz speziellen Vierbeinern: Den Schlittenhunden Huskys, welche voller Energie stecken.

  • Kennenlernen der Huskys
    Erleben eindrücklicher Naturlandschaft
    Wandern auf Bergpfaden

Das geführte Husky-Trekking für Gruppen beginnt mit einem freudigen Kennenlernen im Husky-Gehege. Dort machen sich Mensch und Tier miteinander bekannt, während der «Musher» – so nennt man den Lenker des Hundeschlittengespanns – viel Wissenswertes und Interessantes über die Pflege, Haltung und Arbeit mit den Hunden erzählt. Durch einen speziellen Anseilgurt gesichert, unternehmen die Teilnehmenden dann ein erlebnisreiches Trekking in der wunderschönen Muotathaler Bergwelt. Diese befindet sich nur eine Stunde von Zürich entfernt im Kanton Schwyz, der im Herzen der Schweiz liegt.

Der Rückweg zur Husky-Lodge wird zu Fuss in Angriff genommen. Die Wanderung dauert ungefähr zwei Stunden und führt über Naturwegen und Bergpfade. Je nach Tagesablauf dürfen die Gäste am Ende sogar dabei helfen, das gesamte Husky-Rudel zu füttern.

Ganze Beschreibung anzeigen Beschreibung verbergen

Preise

  1 – 4  Teilnehmer 5 – 20 Teilnehmer
Pro Person   CHF 75
Pauschale CHF 360  

Durchführung und Dauer

Täglich, April bis November

Dauer: 3.5

Sprachen

Angeboten in folgenden Sprachen: Deutsch, Englisch

Zusätzliche Informationen

Anzahl Teilnehmer: 1 – 20