Tanzleila

Die älteste Frauenparty von Zürich begeistert seit 1987 mit Feten von und für Frauen.
Image

Das Label Tanzleila veranstaltet seit 1987 nicht kommerzielle Partys, die ausschliesslich Frauen vorbehalten sind. Was im Kasernenareal als Kanzleila begann, ist heute als Tanzleila bekannt und hat im Club Exil in Zürich-West eine Heimat gefunden. Etwa drei- bis viermal jährlich wird zu Musik aus allen Sparten, Kulturen und Zeiten das Tanzbein geschwungen. Ein Highlight sind ausserdem die «Jukebox Partys», bei denen das weibliche Publikum per Briefkasten am DJ-Pult die Musik des Abends bestimmt.

Ein Teil der Einnahmen der Partys gehen jeweils an Frauenprojekte und -Organisationen im In- und Ausland.

Zur Website