Supkultur – Stand Up Paddle School Zürich

Die Stand Up Paddling Schule Supkultur bietet neben verschiedenen SUP-Kursen auch Leih-Boards, mit denen Gäste direkt in See stechen können.

Highlights:

  • 3 Verleihstationen in der Stadt
  • Grundkurse für Kinder und Erwachsene
  • Unterschiedliche Boards vorhanden

Wer das Wasser liebt und seinen ganzen Körper trainieren möchte, vollbringt mit Stand Up Paddling ein ausgewogenes Ganzköpertraining: Aufrechtstehend auf 3 bis 4 Meter langen Boards, braucht es jeden Muskel, um das Brett mit einem Paddel in Fahrt zu bringen. Die beliebte Sportart ist zudem ein gutes Mittel, um den Kopf freizubekommen, muss man sich doch ganz schön konzentrieren, um das Brett ruhig zu behalten.

An diesen drei Stationen in der Stadt Zürich bietet Supkultur darum eine grosse Vielfalt an Boards (Hardboards und Inflatables) zur stundenweise Miete an:

Strandbad Tiefenbrunnen
Strandbad Mythenquai
Seebad Utoquai (Hier benötigen Gäste allerdings ein SUP-Abo)

Insgesamt stehen an den betreuten Automaten 80 Boards für Anfänger und Fortgeschrittene der Hersteller Indiana und Fanatic zur Verfügung. Supkultur bietet ausserdem SUP-Grundkurse, Privatstunden für Kinder und Erwachsene, SUP-Yoga, eine SUP-Stadtführung und vieles mehr an.

ZurWebseite

Ganze Beschreibung anzeigen Beschreibung verbergen

Preise

CHF 30 / Stunde

Öffnungszeiten

Mai bis September
Täglich 09.00 – 20.00 Uhr