Coronavirus - Die Situation in Zürich

Ferien in Zürich oder Ausflüge in der Region trotz Coronavirus.

Auch in Zürich gelten nach wie vor diverse Corona-Massnahmen. Trotzdem kehrt ein Stück Normalität zurück und wer achtsam unterwegs ist, kann die Stadt facettenreich geniessen.

Ab dem 31. Mai 2021 gelten folgende Schutzmassnahmen:

Die Schweiz verfügt über ein ausgezeichnetes Gesundheitssystem. Covid-19-Tests können in Spitälern, Arztpraxen, Apotheken oder direkt am Flughafen Zürich durchgeführt werden.

  • Hier finden Sie eine Auswahl von Möglichkeiten, falls Sie einen PCR-Test für Ihre Rückreise in Ihr Heimatland benötigen.
  • Die Öffnungszeiten aller Betriebe gestalten sich unterschiedlich und individuell. Es ist daher ratsam, den jeweiligen Betrieb vorab zu kontaktieren, um zu erfahren, ob ein Besuch und in welcher Form möglich ist. 
  • Antworten zu Einreisebeschränkungen und Aufenthaltsbestimmungen sind beim Staatssekretariat für Migration SEM einzusehen.
  • Bleiben Sie informiert und lassen Sie sich inspirieren: Auf unseren Social-Media-Kanälen schicken wir Grüsse aus Zürich in die Welt und teilen inspirierende Inhalte. Und mit unserem Newsletter bleiben wir mit Ihnen in Kontakt. Newsletter hier abonnieren.

Zürich zum Spezialpreis erleben

Auch wenn nach wie vor Corona-Massnahmen eingehalten werden, können Gäste Zürich inzwischen wieder auf vielfältige Art geniessen. Und mit den Spezialpreisen der «Zürich Wochen» sind die Sommerferien in Zürich unschlagbar günstig. 4 Nächte im Doppelzimmer gibt es bis zum 31. August bereits ab CHF 499. 

Kontaktieren Sie uns

Die Gästeberater von Zürich Tourismus sind wie folgt via Chat, Mail und Telefon erreichbar:

Montag bis Freitag 8.00 –  18.00 Uhr
Samstag und Sonntag 9.00 – 16.00 Uhr

+41 44 215 40 00 WhatsApp E-Mail