Restaurant Opera

Gleich hinter dem Opernhaus von Zürich wird frisch, zeitgemäss und authentisch gekocht.

  • Frisch gesammelte Beeren, Kräuter und Pilze
    Moderne Gerichte mit heimischen Zutaten
    Zutaten - Beim Opernhaus Zürich

Saisonale und regionale Produkte sind im Restaurant gleich gegenüber vom Opernhaus selbstverständlich. Beeren, Kräuter oder Pilze sammelt der Küchenchef David Krüger gar selbst in der umliegenden Natur.

Im elegant und gleichzeitig frisch eingerichteten Restaurant ergeben spannende Kombinationen von heimischen Kräutern und zeitgemässen Kochweisen genussvolle Erlebnisse mit natürlichen Zutaten. Gäste bestellen je nach Lust und Laune 3- bis 6-Gang-Inspirationsmenüs oder entscheiden sich für einen der Klassiker von der Speisekarte. Hierzu gehören Rindstatar, Zürcher Geschnetzeltes oder frischer Tagesfisch aus Schweizer Gewässern.

Das Restaurant verspricht übrigens eine Operngarantie: Das Team wettet, dass Gäste 90 Minuten vor der Oper oder dem Theater gemütlich drei Gänge essen können und die Rechnung pünktlich 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn auf dem Tisch liegt. Andernfalls übernimmt das Restaurant die Rechnung.

Ganze Beschreibung anzeigen Beschreibung verbergen

Öffnungszeiten

Täglich 11.30 – 22.00 Uhr