Taucherli-Schokolade

Die Schokolade der süssen, kleinen Manufaktur Taucherli bringt «Schokoholics» aus der ganzen Welt zum Lachen, Weinen und Tanzen.
Image

Die Manufaktur Taucherli ist benannt nach dem heimischen Blesshuhn, dem man in Zürich «Taucherli» sagt, weil es oft und gerne untertaucht.

Die Firma Taucherli produziert feine Schokoladen am Stiel, die der Kenner in warme Milch eintaucht. Dort schmilzt das Praliné und gibt ein Bouquet von Aromen frei, die jeden Schokoladefreund vor Glück betäuben.

Mittlerweile produziert die Manufaktur weitere Schokolade-Spezialitäten, von denen unbedingt die Schokoladetafel «Petazeta» gekostet werden sollte. Sie schmeckt nach Kindheit und nach Lachen und es gibt niemanden, der ihr widerstehen kann.