Strauhof (Literaturmuseum)

Hier wird Literatur erlebbar: Mitten in der Altstadt steht der Ort für Liebhaber guter Geschichten, Bibliophile, Grafik-Fans und Wortakrobaten.

  • Zentral in der Altstadt gelegen
    Inszenierungen, Ausstellungen, Veranstaltungen
    Aktuelle und Klassische Literatur im Fokus

Das einzigartige Ausstellungshaus Strauhof steht an der Schnittstelle zwischen Literatur und deren räumlicher Inszenierung. Ausgehend von aktuellen Fragestellungen werden historische und gesellschaftliche Prozesse mit Ausstellungen beleuchtet. Dabei werden moderne, aber auch Werke aus der klassischen Literatur und deren Autoren agil und experimentell ins Zentrum gesetzt. Mit aussergewöhnlichen Herangehensweisen und Inszenierungen sowie mit Veranstaltungen möchte der «Strauhof» das Wissen, das Verständnis und auch das Interesse für Literatur wecken.

Das Haus zum Strauhof mitten in der Zürcher Altstadt ist seit dem 16. Jahrhundert bezeugt. Der heutige Charakter des barocken Bürgerhauses geht auf das Jahr 1772 zurück und ist im Wesentlichen bis heute erhalten geblieben. 

Ganze Beschreibung anzeigen Beschreibung verbergen
Freier Eintritt mit der Zürich Card.
?

Zürich Card

  • 24 oder 72 Stunden
  • Öffentliche Verkehrsmittel inkl.
  • Freier Eintritt in Museen
  • Mehr als 50 Ermässigungen
Zürich Card kaufen

Preise

Eintritt  
Regulär CHF 10
Ermässigt CHF 6

Öffnungszeiten

Dienstag, Mittwoch und Freitag 12.00 – 18.00 Uhr
Donnerstag 12.00 – 22.00 Uhr
Samstag und Sonntag 11.00 – 17.00 Uhr