Kulinarische Erlebniswanderung Rapperswil
Kulinarischer Herbst
Es duftet nach gerösteten Esskastanien, Wild und Pilze füllen die Speisekarten der Restaurants – in Zürich kann man den Herbst so richtig geniessen.

Kulinarischer Herbst – Gut essen in Zürcher Restaurants

Wildspezialitäten, Pilze und heisse Maronen – den Herbst kann man in Zürich so richtig geniessen.

Herbst ist die Jahreszeit fürs Kulinarische. Viele Früchte sind reif, die Ernten eingefahren und die Gastwirte in Zürich locken mit saisonalen Spezialitäten. Die traditionellen Restaurants in der Zürcher Altstadt füllen ihre Speisekarten mit Wildgerichten und Herbstgemüse – Kürbis und Esskastanien werden in vielen Variationen angeboten. Im Herbst spriessen in den Wäldern der Region auch die Pilze aus dem Boden und landen in vielen Restaurants auf den Tellern.

Im Oktober und November findet in Zürich jedes Jahr die zweiwöchige Weinmesse Expovina statt. Zwölf «Weinschiffe» legen hierfür vor der Bürkliterrasse an und bis zu 70‘000 Besucher degustieren Wein aus aller Welt.

Vielfältiges Zürich

Das könnte Sie auch interessieren