Zürich E-Prix
Die Formel-E-Meisterschaft in Zürich

Zürich E-Prix – Die Formel-E-Meisterschaft in Zürich

Mit dem Julius Bär Zürich E-Prix kommt die weltweit erfolgreiche elektrische Rennserie in die Schweiz.

10. Juni 2018

Im Rahmen der 2018 ABB FIA Formel-E-Meisterschaft flitzen im Juni 2018 erstmals 20 Rennfahrer in ihren leisen und leichten Elektro-Boliden mitten durch Zürich. Darunter starten bekannte Formel-E-Fahrer wie Nelson Piquet, Sébastien Buemi, Edoardo Mortara und Nick Heidfeld.

Die Rundstrecke beginnt beim Hafen Enge direkt am schönen Zürichsee. Nach einer scharfen Rechtskurve führt eine lange Gerade mitten in die Stadt. Hier können die Fahrer ordentlich beschleunigen. Danach geht’s im Zickzack mitten durch das Banken- und Nobelquartier nahe dem Paradeplatz, bevor eine weitere Rechtskurve die Fahrer wieder zurück zum See führt.

Rund um den Stadtkurs hält das Rennspektakel Spass, Sound und Unterhaltung für die ganze Familie bereit. Grosse und kleine Fans können im Allianz E-Village direkt neben der Rennstrecke die Welt des Formel-E-Rennsports und der Elektromobilität hautnah erleben. Die Rahmenveranstaltung eDays mit Symposium, Startup-Wettbewerb und weiteren Events ist zudem eine Plattform für Innovation, Austausch und Vergnügen. 

Zur Website

 

Grand Tour of Switzerland
Reisende fahren auf der E-Grand Tour mit dem Elektroauto einmal durch die ganze Schweiz
Reiseinformationen
Zürich liegt mitten in Europa und ist von überall her schnell und bequem zu erreichen
Zürich Card
Mit der Zürich Card geniessen Sie Zürich in seiner ganzen Vielfalt und sparen dabei Zeit und Geld.
Auto-Rundreise
Auf der Grand Tour of Switzerland geht es mit dem Auto einmal durch die ganze Schweiz.
Im Hauptbahnhof Zürich kaufen Sie Ihre Eventtickets einfach, schnell und direkt.

Zürich