Drone Prix Zürichsee
Das Drohnen-Rennen am Zürichsee

Drone Prix Zürichsee – Das Drohnen-Rennen ums Schloss Rapperswil

Die besten Drohnen-Piloten der Welt steuern am «Drone Prix Zürichsee» ihre Geräte mit Höchstgeschwindigkeiten ums Schloss Rapperswil.

11. – 13. Oktober 2018

Im Rahmen der internationalen «Drone Champions League» findet dieses Renn-Spektakel erstmals in der Schweiz statt: Mit Geschwindigkeiten von 140 Km/h fliegen Renn-Drohnen um das Schloss Rapperswil am schönen Zürichsee.

Maximal zehn Teams mit jeweils vier Piloten treten gegeneinander an. Dabei steuern die Piloten ihre Drohnen mittels Funkfernbedienung und einer First-Person-View-Brille – kurz FPV (also mit dem Blick durch das Cockpit der Drohne) – durch einen Hindernislauf rund ums Schloss Rapperswil. Das Publikum verfolgt das Spektakel live vor Ort auf einer Bühne sowie über Grossbildschirme, auf denen die Sicht durch das Cockpit gezeigt wird. Die Drohnen selbst sind zur besseren Erkennung beleuchtet.

Die innovative Sportart begeistert mit Technik, talentierten Drohnen-Piloten aus den USA, China, Japan, Tschechien, England, Korea, Deutschland und der Schweiz sowie mit eindrücklichen Kulissen.

In Zusammenarbeit mit der Hochschule für Technik Rapperswil (HSR) findet am gesamten Renn-Wochenende ein einzigartiges Rahmenprogramm mit Flugsimulatoren, Drohnen-Flieg-Kursen, Information zur Forschung sowie Workshops für Kinder statt.

Zur Event Website Zu den Drohnentagen

Die Region entdecken
Die Region um den Zürichsee macht Sportler, Geniesser und Entdecker glücklich.
ArchitekturAussichtspunkte
Das Schloss Rapperswil ist das Wahrzeichen der Rosenstadt am Zürichsee.

Vielfältiges Zürich

Das könnte Sie auch interessieren