Rieterpark - Zürich Tourismus

Erleben

Geniessen Sie das Wander- und Naturparadies Zürich: Von Parks und öffentlich zugänglichen Gärten bis zu Natur-Erlebnissen wie dem Uetliberg, Zürichs Hausberg, einer Schifffahrt auf dem Zürichsee oder Wanderungen zu Seen und Flüssen, durch Wälder und über Hügel sowie Täler.

Rieterpark

Der 70 000 Quadratmeter grosse Rieterpark ist Zürichs grösster und eindrücklichster Landschaftsgarten und liegt im Stadtviertel Zürich Enge, in der Nähe des Zürichsees.

Der Park und die dazugehörige Villa (heute: Museum Rietberg) entstand bereits 1855, wurde im ausgehenden 19 Jh. von der Winterthurer Industriellenfamilie Rieter übernommen und ging 1945 in den Stadtbesitz über. Einige Buchen im Park stammen noch aus dem ursprünglichen Bestand, sind also über 150-jährig.

Optischer Endpunkt bilden bei klarem Wetter die Glarner Alpen, was den Eindruck fast endloser Weite vermittelt.

Seestrasse 110
8002 Zürich
Haltestelle: Brunaustrasse
Fahrplan
Auf Stadtplan anzeigen