Kultur in Zürich | Museum | Kunst | Klassik | Oper | Theater | Film - Zürich Tourismus

Kultur in Zürich und Region




99 Resultate gefunden
Seite: 1 2 3 4 ... 6 7 8 9 10  > >>
Zurich Opera House

Opernhaus

Das Opernhaus Zürich, mit seinen ca. 1100 Plätzen das kleinste der grossen internationalen…   mehr

Falkenstrasse 1
8008 Zürich
www.opernhaus.ch

Opernhaus

Das Opernhaus Zürich, mit seinen ca. 1100 Plätzen das kleinste der grossen internationalen Opernhäuser, bietet einen äußerst vielseitigen Spielplan: 17 Neuproduktionen und 26 Wiederaufnahmen werden aktuell herausgebracht. Cecilia Bartoli, Renée Fleming, Vesselina Kasarova, Emily Magee, José Cura, Plácido Domingo, Thomas Hampson, Jonas Kaufmann, Matti Salminen, Erwin Schrott, Rolando Villazon sowie die Dirigenten Franz Welser-Möst, Nikolaus Harnoncourt, Christoph von Dohnanyi, Carlo Rizzi u.v.a. treten hier regelmäßig auf.

> Spielplan Opernhaus Zürich


Das Opernhaus als Reiseveranstalter

Für Kulturliebhaber bietet das Opernhaus Zürich einen kompletten Reiseservice an. Mit nur einem Kontakt können Sie Ihre Eintrittskarte, Ihre Hotelübernachtung, Ihre ZürichCARD und auf Wunsch auch Ihre An- und Abreise mit der Deutschen Bahn buchen:

Email reisen@opernhaus.ch
Telefon +41 (0) 44 268 66 66 oder
www.opernhaus.ch

ZürichCARD Angebot: 5% Reduktion an der Abendkasse (Ausgenommen sind Premieren und Galavorstellungen)

ZürichCARD Discount

In jeder Vorstellung stehen 4 Rollstuhlplätze in der Preiskategorie 4 zur Verfügung. Begleitpersonen erhalten 50% Ermässigung (Preiskategorie 1).

 
 
 
Falkenstrasse 1
8008 Zürich
+41 (0)44 268 64 00
info@opernhaus.ch
www.opernhaus.ch
Haltestelle: Opernhaus
Fahrplan
Auf Stadtplan anzeigen

Schauspielhaus: Schiffbau

Das Zürcher Schauspielhaus ist die grösste und bedeutendste Sprechbühne der Schweiz. Unter der…   mehr

Schiffbaustrasse 6
8005 Zürich
www.schauspielhaus.ch

Schauspielhaus: Schiffbau

Das Zürcher Schauspielhaus ist die grösste und bedeutendste Sprechbühne der Schweiz. Unter der Leitung des international bekannten Regisseurs Christoph Marthalers wurde das Theater in den Jahren 2002 und 2003 zum „Theater des Jahres“ gewählt.

Seit 2000 besitzt das Zürcher Schauspielhaus drei Theaterbühnen im Industriegebäude „Schiffbau“, in dem einst Schiffe gebaut wurden: die Schiffbauhalle, die Box und die Matchbox. Diese Bühnen haben in der kurzen Zeit ihres Bestehens europaweiten Ruhm erlangt.
Unter dem gleichen Dach befinden sich auch der Jazz Club Moods und das trendige Restaurant LaSalle.

Übersicht und Online-Ticketbestellung der aktuellen Aufführungen auf den Theaterbühnen Schiffbauhalle, Box und Matchbox.

Informationen zur Spielstätte „Schiffbau“, des Schauspielhaus Zürich.

Theater kann Montags in Zürich günstiger genossen werden:
Das Zürcher Schauspielhaus bietet jeden Montag den Eintritt für CHF 30.00 an, für Studenten sogar für CHF 20.00 - unabhängig von der Kategorie und in allen Spielstätten!
Ermässigte Preise für IV-BezügerInnen; Reservation Rollstuhlplätze an der Theaterkasse
(+41 (0) 44 258 77 77).


 
 
 
Schiffbaustrasse 6
8005 Zürich
+41 (0)44 265 58 58
theaterkasse@schauspielhaus.ch
www.schauspielhaus.ch
Haltestelle: Technopark
Fahrplan
Auf Stadtplan anzeigen

Kunstgalerien in Zürich

Zürich zählt zu den zehn Top-Galerienstädten und hat eine einzigartige Galeriendichte: Mehr als…   mehr

Zürcher Kunstgalerien
8001 Zürich
www.dzg.ch

Kunstgalerien in Zürich

Zürich zählt zu den zehn Top-Galerienstädten und hat eine einzigartige Galeriendichte: Mehr als 100 Galerien und die Niederlassungen der Auktionshäuser Christie’s und Sotheby’s gehören zum Gesamtangebot Zürichs. Weil die Galerien so günstig auf die Stadt verteilt liegen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln im Nu erreichbar sind, kann der Kunstliebhabende bei einer Galerientour gleich mehrere Besuche einplanen.

Eine Übersicht der Zürcher Galerien finden Sie hier: www.dzg.ch

 
 
 
Zürcher Kunstgalerien
8001 Zürich
www.dzg.ch
Auf Stadtplan anzeigen
Cabaret Voltaire, Dada Zurich

Dadahaus Cabaret Voltaire

1916 entstand im Cabaret Voltaire an der Spiegelgasse die Kunstrichtung Dada aus «Protest gegen…   mehr

Spiegelgasse 1
8001 Zürich
www.cabaretvoltaire.ch

Dadahaus Cabaret Voltaire

1916 entstand im Cabaret Voltaire an der Spiegelgasse die Kunstrichtung Dada aus «Protest gegen den Wahnsinn der Zeit». Im Cabaret Voltaire trafen sich Maler, Musiker, Tänzer und Literaten und stellten die gesamte bestehende Kunst in Frage.

Im Oktober 2004 hat mit der Wiedereröffnung des Cabarets Voltaire in der Zürcher Altstadt eine neue Dada-Ära begonnen. Das Dadahaus mit Ausstellungen, Veranstaltungen, Barbetrieb sowie einer kleinen Fach-Leihbibliothek ist heute öffentlich zugänglich. Für Dada-Begeisterte empfiehlt sich ein Aufenthalt im Hotel Limmatblick: hier sind alle Zimmer individuell im Dada-Stil eingerichtet.

 
 
 
Spiegelgasse 1
8001 Zürich
+41 (0)43 268 57 20
info@cabaretvoltaire.ch
www.cabaretvoltaire.ch
Haltestelle: Rathaus
Fahrplan
Auf Stadtplan anzeigen
Schauspielhaus Pfauen Zurich

Schauspielhaus: Pfauen

Der „Pfauen“ ist mit 750 Zuschauerplätzen die grösste und älteste Bühne des Schauspielhauses.…   mehr

Rämistrasse 34
8032 Zürich
www.schauspielhaus.ch

Schauspielhaus: Pfauen

Der „Pfauen“ ist mit 750 Zuschauerplätzen die grösste und älteste Bühne des Schauspielhauses. Während den Kriegsjahren erlebte das Theater einen Aufschwung und avancierte zum Theater mit explizit antifaschistischer Stossrichtung und einem kritischen Spielplan. Viele Emigranten und SchauspielerInnen, ausdrückliche Gegner des Nationalsozialismus, wurden ins Ensemble aufgenommen.

Heute lockt das Schauspielhaus mit einem abwechslungsreichen, spannenden Programm und 20 bis 30 Neuinszenzierungen pro Jahr.

Übersicht und Online-Ticketbestellung der aktuellen Aufführungen auf der Theaterbühne Pfauen.

Informationen zur Spielstätte „Pfauen“, des Schauspielhaus Zürich.

Theater kann Montags in Zürich günstiger genossen werden:
Das Zürcher Schauspielhaus bietet jeden Montag den Eintritt für CHF 30.00 an, für Studenten sogar für CHF 20.00 - unabhängig von der Kategorie und in allen Spielstätten!
Ermässigte Preise für IV-BezügerInnen; Reservation Rollstuhlplätze an der Theaterkasse
(+41 (0) 44 258 77 77).


 
 
 
Rämistrasse 34
8032 Zürich
+41 (0)44 265 58 58
theaterkasse@schauspielhaus.ch
www.schauspielhaus.ch
Haltestelle: Kunsthaus
Fahrplan
Auf Stadtplan anzeigen

Tonhalle Zürich

Die Tonhalle Zürich zählt bezüglich Akustik weltweit zu den besten Konzertsälen. Der berühmte…   mehr

Claridenstrasse 7
8002 Zürich
www.tonhalle-orchester.ch

Tonhalle Zürich

Die Tonhalle Zürich zählt bezüglich Akustik weltweit zu den besten Konzertsälen. Der berühmte Tonhalle-Saal wurde 1895 erbaut und im Beisein von Johannes Brahms eingeweiht. Er bietet Platz für 1455 Konzertbesucher.

Das Tonhalle-Orchester Zürich hat sich in den letzten Jahren zu einem führenden Klangkörper Europas entwickelt. Gut hundert hoch motivierte Musikerinnen und Musiker und eine engagierte Dirigenten-Persönlichkeit (David Zinman, seit 1995) präsentieren dem Publikum rund hundert Konzerte pro Saison mit etwa fünfzig verschiedenen Programmen.

Übersicht und Online-Ticketbestellung der aktuellen Konzerte des Tonhalle-Orchester Zürich: Konzertkalender
Der Eintritt ist für Behinderte kostenlos, die Begleitperson muss eine Konzertkarte kaufen; vier Plätze im Grossen Saal im Parkett und ein Platz im Kleinen Saal; Karten sind nur an der Billettkasse erhältlich (+41 (0) 44 206 34 34).


 
 
 
Claridenstrasse 7
8002 Zürich
+41 (0)44 206 34 34
info@tonhalle.ch
www.tonhalle-orchester.ch
Haltestelle: Bürkliplatz
Fahrplan
Auf Stadtplan anzeigen
Kunsthaus, Zurich

Kunst

Kunsthaus Zürich

Das Kunsthaus Zürich beherbergt die bedeutendste Modernesammlung Zürichs und ist sowohl für seine…   mehr

Heimplatz 1
8001 Zürich
www.kunsthaus.ch

Kunst

Kunsthaus Zürich

Das Kunsthaus Zürich beherbergt die bedeutendste Modernesammlung Zürichs und ist sowohl für seine permanente Kunstsammlung als auch für die temporären Ausstellungen bekannt. Neben Werken Alberto Giacomettis sind erlesene mittelalterliche Skulpturen und Tafelbilder, Gemälde des niederländischen und italienischen Barock sowie Höhepunkte der Schweizer Malerei des 19. und 20. Jahrhunderts wie Johann Heinrich Füssli oder Ferdinand Hodler zu finden. Auch Zürcher Konkrete und zeitgenössische Schweizer Künstler wie Pipilotti Rist und Peter Fischli / David Weiss sowie Fotografie und Installationen sind vertreten.

Zu den internationalen Schwerpunkten gehören die grösste Munch-Sammlung ausserhalb Norwegens, wichtige Bilder von Picasso, die Expressonisten Kokoschka, Beckmann und Corinth sowie bedeutende Werke von Monet und Chagall. Neben der fast schon klassisch zu nennenden Popart werden u.a. auch Werke von Rothko, Merz, Twombly, Beuys, Bacon und Baselitz präsentiert. Audioguide in D/E/F/I erhältlich.

Öffnungszeiten: Sa/So/Di: 10-18 Uhr, Mi/Do/Fr: 10-20 Uhr.
Mo geschlossen

>> Kaufen Sie Ihr Ticket für die permanente Sammlung des Kunshauses hier.

>> Kaufen Sie Ihr Ticket für die Expressionismus Spezialausstellung (07.02.2014 – 11.05.2014) hier.


ZürichCARD – Free Entry

ZürichCARD: Keine Ermässigung für Wechselausstellungen
 
 
 
Heimplatz 1
8001 Zürich
+41 (0)44 253 84 84
info@kunsthaus.ch
www.kunsthaus.ch
Haltestelle: Kunsthaus
Fahrplan
Auf Stadtplan anzeigen

Kulturhistorisch

Landesmuseum Zürich

Das Landesmuseum befindet sich mitten im Herzen der Stadt Zürich, direkt beim Hauptbahnhof. Das…   mehr

Museumstrasse 2
8001 Zürich
www.landesmuseum.ch

Kulturhistorisch

Landesmuseum Zürich

Das Landesmuseum befindet sich mitten im Herzen der Stadt Zürich, direkt beim Hauptbahnhof. Das Museum beherbergt die grösste kulturgeschichtliche Sammlung des Landes. Der über 100jährige Museumsbau erinnert an ein Märchenschloss. Hinter den Gemäuern wird die Vergangenheit lebendig: Wie lebten, dachten und fühlten die vorangegangenen Generationen? Ihre materielle Hinterlassenschaft - vom Kunsthandwerk bis zum unscheinbaren Alltagsgegenstand - gibt Antworten: von der Urgeschichte bis zur Gegenwart. Im Rahmen von Sonderausstellungen greift das Landesmuseum ausserdem gesellschaftlich relevante Themen auf und bietet damit temporäre Perspektivenwechsel.
«Auf den Spuren der Zürcher Geschichte»: Führung bis max. 20 Personen
Erleben Sie die Highlights der Zürcher Geschichte im Landesmuseum Zürich auf einer geführten Museumstour. > weitere Informationen


 


 
 
 
Museumstrasse 2
8001 Zürich
+41 (0)44 218 65 11
info@snm.admin.ch
www.landesmuseum.ch
Haltestelle: Zürich, Bahnhofquai/Hauptbahnhof
Fahrplan
Auf Stadtplan anzeigen
Museum Bellerive Zurich

Architektur, Design, Technik

Museum Bellerive

Dreimal jährlich präsentiert das Museum Bellerive in Wechselausstellungen, was internationale…   mehr

Höschgasse 3
8008 Zürich
www.museum-bellerive.ch

Architektur, Design, Technik

Museum Bellerive

Dreimal jährlich präsentiert das Museum Bellerive in Wechselausstellungen, was internationale Künstlerinnen und Künstler geschaffen haben im weiten Feld zwischen Spiel, Dekoration und Gebrauch.
William Morris, Emile Gallé, Diego Giacometti und Sonia Delaunay waren hier schon zu Gast; offen sind die Räume aber auch für Mode, Design und Lifestyle der Gegenwart. Ihren Platz im Ausstellungsprogramm haben zudem ausgewählte Objekte aus den reichen Beständen der Kunstgewerblichen Sammlung.

Öffnungszeiten und Rahmenprogramm zu den einzelnen Ausstellungen finden Sie auf der Webseite.
ZürichCARD – Free Entry

 
 
 
Höschgasse 3
8008 Zürich
+41 (0)43 446 44 69
www.museum-bellerive.ch
Haltestelle: Höschgasse
Fahrplan
Auf Stadtplan anzeigen
Museen in Zürich: Haus-Konstruktiv

Kunst

Museum Haus Konstruktiv

Das Museum Haus Konstruktiv befindet sich im ehemaligen ewz-Unterwerk Selnau, einem der…   mehr

Selnaustrasse 25
8001 Zürich
www.hauskonstruktiv.ch

Kunst

Museum Haus Konstruktiv

Das Museum Haus Konstruktiv befindet sich im ehemaligen ewz-Unterwerk Selnau, einem der markantesten Zeugnisse Zürcher Industrie-Architektur. Das Museum ist die einzige Institution in der Schweiz und eine der wenigen in Europa, die sich der geschichtlichen und inhaltlichen Aufarbeitung der konkreten, konstruktiven und konzeptuellen Kunst verschrieben hat und sie gezielt in einen lebendigen Dialog mit internationalen Tendenzen der Gegenwartskunst stellt.

Auf fünf Stockwerken mit insgesamt 1200m² Ausstellungsfläche entdecken die Besucher in Wechselausstellungen und Sammlungspräsentationen Kunst und ihren historischen Hintergrund auf vielfältige Weise. Permanent präsentiert wird das Bijoux aus der eigenen Sammlung, der legendäre «Rockefeller Dining Room» des Schweizer Künstlers Fritz Glarner. Parallel zu den Ausstellungen finden im Haus Konstruktiv regelmässig Vorträge, Talks und Künstlergespräche statt. Eine attraktive Cafe-Lounge, ein vielseitiger Museumsshop und die Präsenzbibliothek im Dachgeschoss laden zudem zum Verweilen ein.
ZürichCARD – Free Entry

 
 
 
Selnaustrasse 25
8001 Zürich
+41 (0)44 217 70 80
info@hauskonstruktiv.ch
www.hauskonstruktiv.ch
Haltestelle: Bahnhof Selnau
Fahrplan
Auf Stadtplan anzeigen
99 Resultate gefunden
Seite: 1 2 3 4 ... 6 7 8 9 10  > >>